Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Bett-, Küchen- und Tischwäsche wird vom Vermieter gestellt. Die  Endreinigung ist im Mietpreis enthalten. Im Mietpreis sind enthalten: Strom, Heizung und Warmwasser. Das vorhandene Inventar wird vom Mieter anerkannt.

Fehlende oder beschädigte Stücke sind nicht in Natura, sondern bar zu ersetzen. Maßgeblicher Wert hierfür ist der Wiederbeschaffungspreis.

Der Mieter erkennt die Hausordnung an und räumt dem Vermieter das Recht ein, die Wohnung jederzeit zu besichtigen oder besichtigen zu lassen.

Mobiliar und immobile Einrichtungen sind der Verantwortung des Mieters unterstellt.
Schäden durch unsachgemäße Behandlung sind auf seine Kosten zu beheben und alles, mit Ausnahme der normalen Abnutzung, im Zustand des Antritts nach Mietende zu übergeben. Der Mieter verpflichtet sich, alle notwendig werdenden Reparaturen dem Vermieter zu melden. Eigenmächtig ausgeführte Reparaturen sind für den Vermieter nicht verbindlich.

Der Mieter darf weder untervermieten, noch die Zweckbestimmung der Räume irgendwie verändern, oder zusätzliche Gegenstände ohne die ausdrückliche Vereinbarung mit dem Vermieter anbringen. Eine Abweichung von der in diesem Mietvertrag genannten Personenzahl bedarf ebenfalls der Zustimmung des Vermieters. Für Einflüsse und Zustände, die außerhalb des Machtbereich des Vermieters liegen  (Stromversorgung, Wasserversorgung, etc.) kann dieser nicht verantwortlich gemacht werden.

Bei Rücktritt vom Vertrag bis 45 Tage vor dem festgelegten Anreisetag ist eine Bearbeitungsgebühr von EUR 25,-- zu zahlen

Ein Rücktritt ab 44 Tage vor dem festgelegten Anreisetag ist nur möglich, wenn der Mieter den Mietausfall bis zur Höhe des vereinbarten Mietpreises zahlt, sofern kein Nachmieter die Wohnung zum gleichen Zeitraum mietet. In jedem Fall ist eine Bearbeitungsgebühr von 50 € zu zahlen.

Sämtliche Rücktritte müssen in Schriftform vorliegen. 


"Wir wünschen Ihnen einen schönen

Urlaub und erholsame Tage auf Borkum."